Verschoben: Gewalt und Rausch

Buchvorstellung, Lesung und Gespräch

Liebe Leserinnen und Leser, die Veranstaltung "Gewalt und Rausch" in der Urania Berlin muss aufgrund der aktuellen Verordnungen leider verschoben werden. An dieser Stelle finden Sie in Kürze weitere Infos. Bis bald und bleiben Sie gesund! _______ “Gewalt und Rausch” Berlin im expressionistischen Jahrzehnt 1910-1920 Buchvorstellung ... weiterlesen

Berlin in Prosa (1910–1945)

Die Kulturfritzen. Der Kulturpodcast aus Berlin

Verleger Klaus Siebenhaar zu Gast bei Die Kulturfritzen, von und mit Marc Lippuner. Thema dieser Episode ist unsere neue Reihe "Berlin in Prosa", eine kleine Stadtgeschichte in Geschichten. Über diesen Link können Sie die Episode nachhören und den Podcast ... weiterlesen

Glänzender Asphalt

Beitrag in der rbb Abendschau

"Glänzender Asphalt" Eine Stadtrundfahrt durch das Groß-Berlin 1920–1933 Beitrag in der rbb Abendschau Datum/Uhrzeit: Sonntag, 11. Oktober 2020, 19:30 Uhr Unterwegs in Berlin mit Herausgeber Erhard Schütz und der rbb-Reporterin Petra Gute: Entdecken Sie die Orte der  zwanziger Jahre, die der Weltstadt ihren Charakter gaben. Hier können ... weiterlesen

Veranstaltungshinweise

An dieser Stelle informieren wir Sie über bevorstehende Veranstaltungen, Lesungen, Radio- und TV-Auftritte unserer ... weiterlesen

Berlin ist Weltstadt

#verlagebesuchen 2020

Happy Birthday Groß-Berlin Eine literarisch-feuilletonistische Zeitreise vom späten Kaiserreich über die zwanziger Jahre in das Berlin der NS-Zeit. Rechtzeitig zum 100. Stadtjubiläum von Groß-Berlin gibt der B&S SIEBENHAAR VERLAG eine mehrbändige Stadtgeschichte in Prosatexten heraus. Die ersten drei Bände liegen nun vor: _ Gewalt und ... weiterlesen

Im Gespräch mit René Koch

Die Kulturfritzen. Der Kulturpodcast aus Berlin

Starvisagist René Koch zu Gast bei Die Kulturfritzen, von und mit Marc Lippuner Über diesen Link können Sie die Episode des Kulturpodcasts aus Berlin nachhören und ... weiterlesen

Buchpremiere – Berlin in der expressionistischen Prosa

Bilderlesung und Gespräch, 26.02.2020

Wir laden Sie ein zur Buchpremiere von "Gewalt und Rausch. Berlin in der expressionistischen Prosa 1910-1920. Die literarischen Texte von Georg Heym, Carl Einstein, Alfred Lichtenstein und Walter Rheiner erzählen in grellen, grotesken Bildern, im harten Duktus des expressionistischen Jahrzehnts aus dem Dickicht der großen Stadt. Der Band bildet den ... weiterlesen

Potenziale guter Nachbarschaft

Mit dem Kulturzug Berlin–Wrocław auf Reisen

Die Stiftung Genshagen geht auf Reisen: Am 16. November 2019 wird kulturinteressierten Fahrgästen im Kulturzug Berlin–Wrocław das Buch „Potenziale guter Nachbarschaft. Kulturelle Bildung in Deutschland und Polen“ vorgestellt. Freuen Sie sich auf Gespräche mit Agnieszka Ostapowicz. Die Geigerin und Managerin des Narodowe Forum Muzyki in ... weiterlesen

TOP-Lounge Royal: Etoile

Michel Anders-Cavendish bei Thalia in Dresden, 8.11.

Unser Autor Michel Anders-Cavendish ist zu Gast in Dresden. Bei Thalia stellt Anders-Cavendish seinen ersten Roman "Etoile. Stern der Liebe" vor und ist im Gespräch mit Schauspielerin Daniela Schwerdt. Es erwartet Sie ein Abend mit einer turbulenten Liebesgeschichte zwischen Intrigen und Leidenschaft. Für Ihr leibliches Wohl ist mit Getränken und ... weiterlesen

Potenziale guter Nachbarschaft

Buchvorstellung im Goethe-Institut in Krakau

Die Stiftung Genshagen und das Narodowe Centrum Kultury sind zu Gast im Goethe-Institut in Krakau. Dort stellen sie das gemeinsam herausgegebene Buch „Potenziale guter Nachbarschaft. Kulturelle Bildung in Deutschland und Polen“ vor. Die Buchpräsentation am 15. Oktober 2019 um 18 Uhr wird mit Kurzvorträgen deutscher und polnischer Autoren und ... weiterlesen

Einladung zum Tag der offenen Tür

#verlagebesuchen 2019

Büchermachen: Idee. Graphik. Produktion. Einblicke in die Verlagswerkstatt Es ist wieder soweit: Wir öffnen unsere Türen und laden Sie herzlich ein, uns bei der Buchproduktion zu begleiten. In diesem Jahr setzen wir den Schwerpunkt auf die graphische Gestaltung eines Buches. Gemeinsam mit unseren Graphikern von VISULABOR® zeigen wir Ihnen anhand ... weiterlesen

Neugier genügt in WDR 5

Georg Milde im Interview mit Sabine Brandi

Georg Milde bei "Neugier genügt": Anlässlich der Erscheinung seines Buches "In Transformationsgewittern" ist unser Autor zu Gast in der Vormittagssendung des WDR 5. Sabine Brandi spricht mit dem Politikwissenschaftler über seine bewegte Reise in 13 Länder. Er teilt seine Beobachtungen, Erfahrungen und Einschätzungen zu aktuellen Veränderungen ... weiterlesen

ErzählBar mit Ulrich Eckhardt

Der "Impresario" im Gespräch mit Jürgen Tomm

Was machte das Kulturleben und die Festivalkultur in diesem Vierteljahrhundert so leuchtend, und wie sieht Ulrich Eckhardt die Kulturverwaltung heute? Anlässlich des Erscheinens seines Buches "Über Mauern geschaut. Was Kultur kann – und soll" ist Ulrich Eckhardt am Sonntag, den 14. April 2019 um 17 Uhr zu Gast in der "ErzählBar". Neben ... weiterlesen

Thea Herold auf dem BRIGITTE Balance Day

Workshop zum Thema "Endlich gut schlafen"

Im Rahmen des BRIGITTE Academy Balance Days am Samstag, den 30. März 2019 gibt Schlafexpertin und Autorin Thea Herold zwei Workshops zum Thema "Endlich gut schlafen". "Eine Pause zahlt sich aus. Leisten wir uns gesunde Pausen und schlafen im Takt unserer Inneren Uhr, dann leben wir auf lange Sicht viel gesünder, sind viel öfter guter Dinge (...)." ... weiterlesen

Lesung mit dem schreibenden Lord

Michel Anders-Cavendish im KulturKaufhaus Dussmann

Michel Anders-Cavendish aus Paris liest aus seinem ersten Roman "Etoile. Stern der Liebe" im KulturKaufhaus Dussmann. Und lädt auch Sie herzlich dazu ein. In dem Liebesroman verliebt sich Etoile, die Tochter eines griechischen Ehepaars der High Society, auf deren jährlich stattfindenden Sommerkreuzfahrt in den türkischen Unternehmersohn ... weiterlesen