Berlin in Prosa

Eine kleine Stadtgeschichte in Geschichten

Unsere neue Reihe „Berlin in Prosa" erzählt vom Charakter, dem Lebensgefühl, der Atmosphäre, den Menschen einer unerhört schnell gewachsenen, lange beispiellos modernen, dann geschundenen, zerstörten, geteilten, wiedervereinten, widersprüchlichen Weltstadt. Anlässlich des 100. Stadtjubiläums von Groß-Berlin am 1. Oktober 2020 erscheinen die ... weiterlesen

Verschoben: Gewalt und Rausch

Buchvorstellung, Lesung und Gespräch

Liebe Leserinnen und Leser, die Veranstaltung "Gewalt und Rausch" in der Urania Berlin muss aufgrund der aktuellen Verordnungen leider verschoben werden. An dieser Stelle finden Sie in Kürze weitere Infos. Bis bald und bleiben Sie gesund! _______ “Gewalt und Rausch” Berlin im expressionistischen Jahrzehnt 1910-1920 Buchvorstellung ... weiterlesen

BERLIN

Eine deutsche Erstausgabe Der Fotoband Berlin des französischen Reisejournalisten Pierre Mac Orlan gestattet auch fast ein Jahrhundert später eine immer noch faszinierend-überraschende Reise in eine Stadt, in der die Verbindung von (preußischen) Traditionen und NS-Modernisierung ein zunehmend bedrohliches Unheimliches sichtbar und lesbar werden ... weiterlesen

Magazin 2020

Der B&S SIEBENHAAR VERLAG hat sich vor allen anderen Schwerpunkten immer über sein Berlin-Programm in Sachbuch und Belletristik definiert. Dies soll in 2020 und darüber hinaus mehr denn je wieder die Generallinie bestimmen.

Reihe „Berlin in Prosa – Eine kleine Bibliothek der Moderne und Gegenwart“ | Berlin ist Weltstadt | In Transformationsgewittern | Unternehmerische Kulturförderung in Deutschland | Mit Optimismus in die Zukunft schauen | Innovation durch Diversität | Der Sprecher | Das große Mediengespräch

B&S Medien

Neben dem Buchverlag hat sich B&S SIEBENHAAR in den letzten zehn Jahren als Mediendienstleister mit dem Schwerpunktbereich Corporate Publishing, Content Marketing und kulturell-wissenschaftliche Veranstaltungen ... weiterlesen