In Transformationsgewittern

Eine Reise um die Welt zu den Schauplätzen des Umbruchs

13 Länder in 13 Wochen. Auf einer bewegten Reise um die Welt befragt Georg Milde mehr als 100 Menschen: Der Autor trifft Erfolgreiche und Abgehängte, Macher und Skeptiker, Elite und Aktivisten, Traditionalisten und Innovationsexperten, Journalisten und Religiöse – kurzum, Prototypen der globalen Menschheit. Sie geben Einblicke in ihr Leben, in die ... weiterlesen

Veranstaltungshinweise

An dieser Stelle informieren wir Sie über bevorstehende Veranstaltungen, Lesungen, Radio- und TV-Auftritte unserer ... weiterlesen

Gewalt und Rausch

Berlin in der expressionistischen Prosa 1910–1920

"Gewalt und Rausch" bildet den Auftakt der Reihe "Berlin in Prosa" mit literarischen Texten voller Groteske, Gewalt und wahnhafter Ausdrucksformen, die im Umfeld von Franz Pfemferts legendärer Zeitschrift „Die Aktion“ entstanden sind: Carl Einsteins „Bebuquin oder die Dilettanten des Wunders“ (1906/09), Georg Heyms „Der Irre“ (1911), Alfred ... weiterlesen

Magazin 2020

Der B&S SIEBENHAAR VERLAG hat sich vor allen anderen Schwerpunkten immer über sein Berlin-Programm in Sachbuch und Belletristik definiert. Dies soll in 2020 und darüber hinaus mehr denn je wieder die Generallinie bestimmen.

Reihe „Berlin in Prosa – Eine kleine Bibliothek der Moderne und Gegenwart“ | Berlin ist Weltstadt | In Transformationsgewittern | Unternehmerische Kulturförderung in Deutschland | Mit Optimismus in die Zukunft schauen | Innovation durch Diversität | Der Sprecher | Das große Mediengespräch

B&S Medien

Neben dem Buchverlag hat sich B&S SIEBENHAAR in den letzten zehn Jahren als Mediendienstleister mit dem Schwerpunktbereich Corporate Publishing, Content Marketing und kulturell-wissenschaftliche Veranstaltungen ... weiterlesen