Potenziale guter Nachbarschaft

Mit dem Kulturzug Berlin–Wrocław auf Reisen

Die Stiftung Genshagen geht auf Reisen: Am 16. November 2019 wird kulturinteressierten Fahrgästen im Kulturzug Berlin–Wrocław das Buch „Potenziale guter Nachbarschaft. Kulturelle Bildung in Deutschland und Polen“ vorgestellt. Freuen Sie sich auf Gespräche mit Agnieszka Ostapowicz. Die Geigerin und Managerin des Narodowe Forum Muzyki in ... weiterlesen

TOP-Lounge Royal: Etoile

Michel Anders-Cavendish bei Thalia in Dresden, 8.11.

Unser Autor Michel Anders-Cavendish ist zu Gast in Dresden. Bei Thalia stellt Anders-Cavendish seinen ersten Roman "Etoile. Stern der Liebe" vor und ist im Gespräch mit Schauspielerin Daniela Schwerdt. Es erwartet Sie ein Abend mit einer turbulenten Liebesgeschichte zwischen Intrigen und Leidenschaft. Für Ihr leibliches Wohl ist mit Getränken und ... weiterlesen

Potenziale guter Nachbarschaft

Buchvorstellung im Goethe-Institut in Krakau

Die Stiftung Genshagen und das Narodowe Centrum Kultury sind zu Gast im Goethe-Institut in Krakau. Dort stellen sie das gemeinsam herausgegebene Buch „Potenziale guter Nachbarschaft. Kulturelle Bildung in Deutschland und Polen“ vor. Die Buchpräsentation am 15. Oktober 2019 um 18 Uhr wird mit Kurzvorträgen deutscher und polnischer Autoren und ... weiterlesen

Einladung zum Tag der offenen Tür

#verlagebesuchen 2019

Büchermachen: Idee. Graphik. Produktion. Einblicke in die Verlagswerkstatt Es ist wieder soweit: Wir öffnen unsere Türen und laden Sie herzlich ein, uns bei der Buchproduktion zu begleiten. In diesem Jahr setzen wir den Schwerpunkt auf die graphische Gestaltung eines Buches. Gemeinsam mit unseren Graphikern von VISULABOR® zeigen wir Ihnen anhand ... weiterlesen

ErzählBar mit Ulrich Eckhardt

Der "Impresario" im Gespräch mit Jürgen Tomm

Was machte das Kulturleben und die Festivalkultur in diesem Vierteljahrhundert so leuchtend, und wie sieht Ulrich Eckhardt die Kulturverwaltung heute? Anlässlich des Erscheinens seines Buches "Über Mauern geschaut. Was Kultur kann – und soll" ist Ulrich Eckhardt am Sonntag, den 14. April 2019 um 17 Uhr zu Gast in der "ErzählBar". Neben ... weiterlesen

Thea Herold auf dem BRIGITTE Balance Day

Workshop zum Thema "Endlich gut schlafen"

Im Rahmen des BRIGITTE Academy Balance Days am Samstag, den 30. März 2019 gibt Schlafexpertin und Autorin Thea Herold zwei Workshops zum Thema "Endlich gut schlafen". "Eine Pause zahlt sich aus. Leisten wir uns gesunde Pausen und schlafen im Takt unserer Inneren Uhr, dann leben wir auf lange Sicht viel gesünder, sind viel öfter guter Dinge (...)." ... weiterlesen

Lesung mit dem schreibenden Lord

Michel Anders-Cavendish im KulturKaufhaus Dussmann

Michel Anders-Cavendish aus Paris liest aus seinem ersten Roman "Etoile. Stern der Liebe" im KulturKaufhaus Dussmann. Und lädt auch Sie herzlich dazu ein. In dem Liebesroman verliebt sich Etoile, die Tochter eines griechischen Ehepaars der High Society, auf deren jährlich stattfindenden Sommerkreuzfahrt in den türkischen Unternehmersohn ... weiterlesen

Erzähl-Café mit Peter Radunski

Ein Vollblutpolitiker berichtet aus seinem Leben

Peter Radunski hat über 50 Jahre lang Politik aktiv mitgestaltet. Er spricht über sein buntes politisches Leben, ein Arbeitsleben mit Spaß sowie unvermeidbarem Ärger. Radunski reflektiert dabei Politik als Handwerk und Profession.   Sonntag, 24. Februar 2019 von 14 bis 16 Uhr Sozialwerk Berlin ... weiterlesen

Die Familie: 200 Jahre Henschel in Kassel

Buchvorstellung im Stadtmuseum Kassel

Die Familie Henschel: Über sechs Generationen hat die Familie Henschel das Leben in Kassel geprägt. 1810 von Georg Christian Carl Henschel als Gießerei gegründet entwickelten sich die Henschel-Werke zu einer der bedeutendsten Maschinen- und Fahrzeugfabriken Deutschlands. Im Laufe der Jahrzehnte haben sie alle Höhen und Tiefen erlebt. Dabei hat ... weiterlesen

Bernd Matthies zu Gast bei Lea Rosh

"Salon im Theater" im Theater COUPÉ

Lea Rosh lädt zum "Salon im Theater" in das Theater COUPÉ ein. Zu Gast sind der Tagesspiegel-Kolumnist Bernd Matthies und der ehemalige Tagesspiegel-Chefredakteur Dr. Hermann Rudolph.  Freuen Sie sich auf einen Abend wortgewaltigen Austausches, genauer Beobachtungen zu stets aktuellen Themen - ironisch, intelligent, locker, bissig und nicht selten ... weiterlesen

René Koch im Mann-O-Meter

Lesung von "Abgeschminkt. Mein Leben, meine Sünden, meine Zeit"

„Frauen sind mein Schicksal, Männer meine Leidenschaft“ Star-Visagist René Koch ist zu Gast im Mann-O-Meter in Berlin-Schöneberg und erzählt vom prallen Leben, das er in seiner Autobiographie mal ernsthaft, mal humorvoll reflektiert. Nicht zu vergessen sind seine Travestieshows im wilden Berlin der sechziger und siebziger Jahre, aber auch sein ... weiterlesen

René Koch im Park Alterssitz City

Lesung von "Abgeschminkt. Mein Leben, meine Sünden, meine Zeit"

Am Mittwoch, den 14. November 2018 um 17:30 Uhr liest Star-Visagist René Koch im Park Alterssitz City aus seiner Biografie „Abgeschminkt“ und lädt auch Sie herzlich dazu ein.   In seinem Buch erzählt René Koch erstmals die Geschichte seines Lebens als Grenzgänger zwischen eingefahrenen Geschlechterrollen und berichtet von einem langen ... weiterlesen

Die Zerstörung Kassels

Veranstaltungen zum 75. Gedenktag

Kassel galt einst als die schönste Residenzstadt in Deutschland. Am 22. Oktober diesen Jahres ist es 75 Jahre her, dass der Großteil der Altstadt mit den historischen Fachwerkhäusern und Teile der Stadt durch die Bombardierung der Royal Air Force zerstört wurden. Anlässlich dieses Gedenktages sind die Bürgerinnen und Bürger bis zum 29. ... weiterlesen

Einladung zur Buchpremiere

Ulrich Eckhardt stellt sein Buch "Über Mauern geschaut" vor

Anlässlich der Buchneuerscheinung "Über Mauer geschaut. Was Kultur kann - und soll" von Ulrich Eckhardt laden wir Sie herzlich ein am Montag, dem 8. Oktober 2018 um 15.00 Uhr in das Ausstellungsfoyer des Kammermusiksaals der Berliner Philharmonie Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin   Programm Es begrüßen: Andrea ... weiterlesen

Etoile und ihr schreibender Lord

Buchpräsentation im Löwenpalais

Michel Anders-Cavendish, der "schreibende Lord" aus Paris, stellte seinen ersten Roman "Etoile - Stern der Liebe" vor. Im Löwenpalais plauderten er und seine Lektorin vor den geladenen Gästen "aus der Werkstatt", über die Idee zu dem Buch und über die Zusammenarbeit bis zur Fertigstellung. Beim anschließenden Signieren bekam er auch viel Lob zum ... weiterlesen