Über uns

Der B&S Siebenhaar Verlag

Ende der neunziger Jahre gründeten der Literaturwissenschaftler Klaus Siebenhaar und der ehemalige Bankier Jürgen Bostelmann den Berliner Sachbuchverlag Bostelmann & Siebenhaar.

Mit populären Ratgebern und ambitionierten Publikationen zu Kultur, Geschichte, Gesellschaft und Stadtführern der besonderen Art profilierte sich der Verlag bald über Berlin hinaus. Auch nach dem Ausscheiden Jürgen Bostelmanns 2006 wurden nunmehr als familiengeführter B&S Siebenhaar Verlag die Programmlinien Kunst, historische Publizistik, Zeitgeschichte und originelle, alltagstaugliche Ratgeber beibehalten. Ergänzung und auch Erweiterung bedeuteten neue Reihen zu Kulturmanagement und Medienwissenschaft. Die Regionalkrimis von Horst Seidenfaden entwickelten sich zu Steadysellern. Auch die aktuelle Politik findet über Autobiographien und meinungsstarke Texte ihren Platz im facettenreichen Programm.