Rekonstruktionen

Positionen zeitgenössiger Kunst

Im Blick auf unterschiedliche Positionen der zeitgenössischen Kunst – insbesondere der Malerei – wird deutlich, dass Rekonstruktionen in Krisenzeiten nicht selten als Mittel künstlerischer Selbstvergewisserung, Neu- oder Umpositionierung dienen.

In diesem Buch werden erstmals die verschiedenen Spielarten künstlerischer Rekonstruktion systematisch untersucht. Das Spektrum reicht von kulturellen, biographischen oder ästhetischen bis hin zu tautologischen, ironischen, philosophischen, politischen, mythologischen und archäologischen Rekonstruktionen.

Buchbestellung

Sie können Ihre Bücher versandkostenfrei direkt im Verlag bestellen.
Unsere Bücher können Sie außerdem in allen Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie im Online-Buchhandel erwerben.
Buchhändler können sich mit ihrer Bestellung auch direkt an unsere Verlagsauslieferung Runge Verlagsauslieferung wenden.

Sie können Bücher im Format EPUB oder PDF herhunter laden.
Nach Ausfüllen des untenstehenden Formulares erhalten Sie per e-Mail einen Link zum starten der Download-Funktion.
Mit Auslösen des Download wird der Rechnungsbetrag fällig.

Rekonstruktionen

Positionen zeitgenössiger Kunst

Autor(en): Gerhard Charles Rump

Lieferbarkeit: Lieferbar, Nur direkt vom Verlag lieferbar

ISBN: 978-3-936962-36-9

24,80 Euro | 36,80 CHF















AGB anzeigen

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Der Bestellvorgang ist nun abgeschlossen.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit weiteren Informationen zum Zahlungsvorgang.

Rekonstruktionen

Positionen zeitgenössiger Kunst

ISBN: 978-3-936962-36-9

24,80 Euro | 36,80 CHF