Friede den Schulen!

Gedanken zur Bildungspolitik

Die Prioritäten der Bildungspolitik in Deutschland sind falsch gesetzt. Strukturdebatten binden Kräfte und lenken den Blick von der entscheidenden Frage ab: Wie können wir das Bürgerrecht auf Bildung so sichern, dass die Kinder im Land nicht zu Versuchskaninchen ideologisch fehlgeleiteter Bildungspolitik werden?

Beste Bildung wächst von unten. Sie braucht und fördert Vielfalt, aber von keine von oben verordnete Gleichheit. Timm Kern plädiert für eine Bildungslandschaft, die der Kompetenz der verantwortlichen Akteure vor Ort Vertrauen schenkt. Sie brauchen Handlungsspielräume für maßgefertigte Bildungsangebote, die jedem Nutznießer von Kindesbeinen an individuelle Lebenschancen und Entwicklungsperspektiven sichert. Diese Freiräume für Bildung wie auch ihre künftigen Herausforderungen will Kern erschließen. Er ist überzeugt. Weitere Experimente am lebenden Bildungswesen mögen Landespolitikern Aufmerksamkeit und Ruhm versprechen, der Zukunft der Landeskinder dienen sie nicht. Ihnen zuliebe fordert Timm Kern: Friede den Schulen!

 

Presse

„Friede den Schulen. Vielfalt der Bildung.“ von Helmut Metzner in MunterMacherMetzner (20.12.2015)

“FDP macht Wahlkampf mit Schulpolitik“ von Reinhold Buhl im Südkurier (04.02.2016)

 

Buchbestellung

Sie können Ihre Bücher versandkostenfrei direkt im Verlag bestellen.
Unsere Bücher können Sie außerdem in allen Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie im Online-Buchhandel erwerben.
Buchhändler können sich mit ihrer Bestellung auch direkt an unsere Verlagsauslieferung Runge Verlagsauslieferung wenden.

Sie können Bücher im Format EPUB oder PDF herhunter laden.
Nach Ausfüllen des untenstehenden Formulares erhalten Sie per e-Mail einen Link zum starten der Download-Funktion.
Mit Auslösen des Download wird der Rechnungsbetrag fällig.

Friede den Schulen!

Gedanken zur Bildungspolitik

Autor(en): Timm Kern

Lieferbarkeit: Lieferbar

ISBN: 978-3-943132-49-6

24,80 Euro | 36,80 CHF















AGB anzeigen

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Der Bestellvorgang ist nun abgeschlossen.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit weiteren Informationen zum Zahlungsvorgang.

Friede den Schulen!

Gedanken zur Bildungspolitik

ISBN: 978-3-943132-49-6

24,80 Euro | 36,80 CHF